˟
0%

OyO S 18  Neu  LED

2010 - Baltensweiler

OYO ist ein LED-Leuchtensystem bestehend aus Steh- und Deckenleuchten. Typisch für OYO ist das allseitig bewegliche Gestänge mit seiner ausgetüftelten Technik der Stromführung sowie die kreisrunden Leuchtenköpfen. Kugelgelenke und Magnete erlauben vielseitige Drehbewegungen. Im Betrieb manifestiert sich ein feiner Lichtschein an der Kante des Leuchtenkopfes. Das hocheffiziente Licht der Power-LEDs machen OYO zur idealen Leuchte für den Wohn- und Objektbereich.

Der neue Leuchtenkopf von OyO, PINA LED und PIO (Einführung Januar 2018) ermöglicht den Einsatz von zusätzlichen Optiken. Das breitstrahlende Licht des Leuchtenkopfes ohne Optik (120°) kann mit den verschiedenen magnetisch haftenden Optiken auf 100°, 60° oder 20° gebündelt werden. Der Druckknopf zum Schalten und Dimmen befindet sich auf der Unterseite des Leuchtenkopfes. Die Temperaturüberwachung verhindert Überhitzung und garantiert eine lange Lebensdauer der LED. Der Leuchenkopf kann werkzeuglos ausgetauscht werden..

Die bewegliche und ausziehbare Stehleuchte, mit den richtbaren Leuchtenköpfen, eignet sich zum Lesen oder zur indirekten Beleuchtung im Wohnbereich. . Die vielseitige Verstellbarkeit der Leuchtenköpfe sowie das separate Dimmen und Schalten an den Köpfen ermöglichen die unterschiedlichsten Lichtstimmungen im Raum. Der robuste Sockel mit eingebautem Kabeldepot hält auch bei voll ausgezogenem Teleskop sicher auf dem Boden.

Highlights

Detail Leuchtenkopf

Detail Sockel